das klassische Pflegebett für mehr Wohnlichkeit

ab 849,00 €

inkl. 19% USt., versandkostenfreie Lieferung (kostenloser Speditionsversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Konfiguration:
Liegefläche
Sie haben die Wahl!
Sie haben die Wahl!
Wählen Sie zwischen unterschiedlichen Maßen aus. Dieses Maß ist auch gleichzeitg das Matratzen Maß
Kopf- Fußteil Ausführung
Kopf- Fußteil Ausführung
Kopf- Fußteil Ausführung
Links: Standard (standard), Mitte: Comodo mit Rundstollen , Rechts: Primero mit Griffleiste
Seitensicherung-Version
Adaptierbare Seitensicherung
Adaptierbare Seitensicherung
hier ist die optional adaptierbare Seitensicherung auf der rechten Seite zu sehen
Lieferoptionen


.

Beschreibung

Pflegebett Westfalia IV


Das Pflegebett Westfalia IV ist äußerst stabil konstruiert, sodass es die Herausforderungen im Pflegealltag mühelos bewältigt. Seine hohe Qualität sichert eine lange, wartungsarme Nutzungsdauer und minimiert die Folgekosten. Auch in Sondergrößen und mit erhöhtem Holzumbau ist das Pflegebett WESTFALIA erhältlich. In wenigen Minuten problemlos montiert, unterstützt dieses wohnliche Pflegebett im ansprechenden Holzdesign den Pflegenden. Seine 4-geteilte Liegefläche bietet pflegebedürftigen Menschen hohen Komfort. Die vielfältigen Verstellmöglichkeiten entlasten die Pflegekräfte im täglichen Einsatz wesentlich.
WESTFALIA bietet elektromotorisch verstellbare Rücken- und Oberschenkellehnen. Ebenfalls elektrisch kann die Liegehöhe verstellt werden: Von 35 cm als ideale Aufstehhilfe für den Patienten bis zu 80 cm als Unterstützung für den Pflegenden. Dabei entlastet die viergeteilte Liegefläche den Rücken und unterstützt aktiv die Dekubitusprophylaxe. Das Fahrgestell ist mit Einzelradfeststellung ausgestattet. Als Zubehör bieten sich u.a. Schaumlederbezug für Seitengitter, Serviertablett und Aufrichter an.
Bitte beachten Sie, dass die optional erhältliche Griffleiste für das Fußteil nur in der Version 90cm x 200cm erhältlich ist.
Das Westfalia IV bietet eine äußerst stabile Konstruktion, um den tägliche Anforderungen gerecht zu werden.

Das Wichtigste im Überblick:
  • elektromotorisch verstellbare Rücken- und Oberschenkellehnen
  • Verstellbereich von 35 - 80 cm
  • 4-geteilte Liegefläche entlastet den Rücken
  • Fahrgestell mit Einzelradfeststellung
  • Unterschenkellehne manuell absenkbar

Technische Daten:

  • Gewicht:110 kg
  • Für Körpergewicht: 185 kg
  • Außenmaße:ca. 100 x 212 cm
  • Liegefläche: 90 x 200 cm
  • Höhenverstellung: 35 - 80 cm
  • Unterfahrbarkeit: 15 cm

optionale Liegeflächenmaße (gegen Aufpreis):

  • 80 x 200 cm
  • 90 x 180/190/200/220 cm
  • 100 x 200/220 cm
Außenmaße:
  •     80 x 200 cm: Mit einer Liegefläche von 80 x 200 cm   betragen die Außenmaße des Pflegebettes 96 x 212 (B x L)
  •     90 x 200 cm: Mit einer Liegefläche von 90 x 200 cm   betragen die Außenmaße des Pflegebettes 100 x 212 cm (B x L)
  •   100 x 200 cm: Mit einer Liegefläche von 100 x 200 cm betragen die Außenmaße des Pflegebettes 110 x 212 cm (B x L)

Ausführung:

  • 4-geteilte Liegefläche, Rücken- und Oberschenkellehne sowie Liegehöhe elektromotorisch verstellbar
  • Holzumbau in Buche natur inkl. integrierter Seitengitter
  • Unterschenkellehne manuell absenkbar (Rastomat)
  • Einzelrollenfeststellung, Rollen ø 125 mm
  • Handschalter mit selektiver Sperrfunktion
  • Liegefläche mit Federholzleisten
  • Pflegebett in Komponenten einfach zerlegbar
  • Liegeflächen-Sondergrößen lieferbar*

Westfalia Serie - Die Pflegebetten mit vielseitigen Vorteilen

24-Volt-Antriebssystem inklusiv:

Das innovative 24-Volt-Antriebssystem von Burmeier bietet einen optimalen Sicherheitsstandard für die häusliche Pflege. Alle spannungsführenden 230-Volt Komponenten sind außerhalb des Pflegebettes untergebracht. Direkt hinter dem Netzstecker befindet sich ein Gehäuse mit dem elektronischen Spannungswandler SwitchMode. Dadurch entfällt die Netzanschlussleitung und die Bewohner genießen ein Höchstmaß an Sicherheit.
Solange der Handschalter nicht betätigt wird, ist das Bett stromlos. Verbrauch und Kosten sinken dadurch spürbar. Noch mehr Geld und Aufwand spart das Entfallen der Ableitstrommessungen, zertifiziert durch den TÜV Rheinland. Bei einem gewerblich betriebenen Pflegebett wären Ableitstrommessungen eigentlich alle 2 Jahre fällig. Mit dem 24-Volt-System verlängert sich dieses Intervall so stark, dass über die zu erwartende Lebensdauer des Bettes hinaus keine weitere Messung notwendig wird. Über die Länge dieser Dauer informiert die Gebrauchsanweisung.
Selbst bei der ersten Inbetriebnahme ist keine Ableitstrommessung nötig, denn sie wurde bereits erledigt. Am Aufbau des Bettes muss keine Person mit elektrotechnischen Kenntnissen beteiligt sein - das spart dem Betreiber weitere Kosten.

Hilfsmittelnummern:

  • Pflegeartikel: 19.40.01.3167
  • Pflegehilfsmittel: 50.45.01.1189
Montage-Video Pflegebett Westfalia IV

2 Jahre Gewährleistung

Bei Senioren- und Pflegebetten:
Bei Lieferung wird ein Termin mit Ihnen abgesprochen!
-Bundesweiter Aufbauservice möglich-


Prospekt

Pflegebett-Westfalia-IV-Burmeier-Downlad

Gebrauchsanweisung

Pflegebett Westfalia IV Gebrauchsanweisung


Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 schneller Versand

Sehr guter Service, tolle Preise

., 06.08.2014
Einträge gesamt: 1
weitere Pflegebetten
Pflegebett Dali II

Pflegebett Dali II

ab 709,00 € *
Kunden kauften dazu folgende Produkte